• 1
  • 2
  • 3

Fabian Hambüchen ist Botschafter der Stiftung Sporthilfe Hessen

Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier hat Fabian Hambüchen zum Botschafter der Stiftung Sporthilfe Hessen ernannt, die vom Landessportbund Hessen und der Hessischen Landesregierung getragen wird. Der aus Wetzlar stammende Reck-Olympiasieger von Rio de Janeiro 2016 setzt sich für die Ziele der Stiftung und die Förderung von Nachwuchs- und Spitzenathleten in Hessen ein.

Weiterlesen

Drucken

Chance auf Deutschen Engagementpreis: Jetzt für den Kegelsportverein Wetzlar abstimmen!

Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Er würdigt das freiwillige Engagement der Menschen in unserem Land und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen unterstützen. Rund 700 Wettbewerbe und Preise gibt es in Deutschland für freiwilliges Engagement. Sie können ihre Preisträgerinnen und Preisträger für den Deutschen Engagementpreis nominieren. Ziel ist es, die Anerkennungskultur in Deutschland zu stärken und mehr Menschen für freiwilliges Engagement zu begeistern.

Weiterlesen

Drucken

Übungsleiterfortbildung aus dem Bereich Seniorensport mit 26 Teilnehmer/innen

"Koordination-Stabilisation-Beweglichkeit bis ins hohe Alter" - Unter diesem Motto stand eine ÜL-Fortbildung am Sa. 1.9.18 in Wetzlar-Hermannstein unter der Leitung von Almut Krüger. Auch in der zweiten Lebenshälfte noch aktiv und gesund zu sein ist nicht nur eine schöne Sache, sondern erleichtert viele alltägliche Momente. Durch gezieltes Training und die richtige Einstellung erhält man Beweglichkeit und körperliche Fitness bis ins hohe Alter.  Durch tägliches Training der Muskeln und Gehirnzellen werden Alterungsprozesse verlangsamt und eine aktive Zeit auch im Seniorenalter kann fit und vital erlebt werden. 

TN-Gruppe mit der Referentin Almut Krüger (Bildmitte in grüner Hose)

LG Koordination 1.9.18

Drucken

Partnerschaft mit Kreisbürgermeistern gesucht

Für den Sportkreis Lahn-Dill und vor allem die Sportvereine im Kreis warb der Vorsitzende Ralf Koch in der Bürgermeisterdienstversammlung  des Lahn-Dill-Kreises Anfang September. Auf Einladung von Landrat Wolfgang Schuster nahm Koch an der Versammlung der Bürgermeister teil und stellte dort die Rolle des Sportkreises, aktuelle Aufgaben und mögliche Ansätze für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit vor.

Weiterlesen

Drucken

Erlebnistag Sport 50+ am 20.10.18 - noch freie Plätze

Der 14. Erlebnistag Sport 50+ wird in diesem Jahr erstmals im Herbst statt finden: Samstag, 20. Oktober 2018,  wie bisher im Sportzentrum Aßlar. Alle Kooperationspartner sind wieder dabei: TV Aßlar, Laguna Asslar, Fitnesstudio lifeline, Stadt Aßlar sowie zahlreiche Vereine.   Hier finden Sie das Programm:

Weiterlesen

Drucken

Flüchtlingsarbeit

Normal 0 21 false false false DE X-NONE AR-SA /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:Arial; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}

Der Lahn-Dill-Kreis informiert:

 „Vertragsfallen und andere Alltagsherausforderungen“

Informationsveranstaltung im Rahmen der Bildungs- und Teilhabepaketes

Vertragsfallen und andere Alltagsherausforderungen – die Herausforderung für geflüchtete Menschen im Lahn-Dill-Kreis fängt häufig schon im Kleinen an. Mit einer Infoveranstaltung möchten die Bildungskoordinatorinnen für Neuzugewanderte des Lahn-Dill-Kreises helfen und aufklären. Zusammen mit der Abteilung Soziales und Integration des Lahn-Dill-Kreises soll vermittelt werden, wie das „Bildung- und Teilhabepaket“ bedürftige Kinder und Jugendliche mit Fluchthintergrund unterstützen kann. Die Teilnehmer sollen darüber aufgeklärt werden, welche finanziellen Unterstützungsmaßnahmen das Bildungs- und Teilhabepaket zu bieten hat, sodass sie auch wirklich davon profitieren können. Außerdem wird sich die Verbraucherberatung Gießen vorstellen und Einblicke in ihre Tätigkeit geben sowie Fragen beantworten.  

Der Infoabend findet statt am

am 16.11.2018, um 18.15-19:45 Uhr,
Volkshochschule Wetzlar,
Steinbühlstraße 5, 35578 Wetzlar

und richtet sich sowohl an Flüchtlinge als auch an Ehrenamtliche und Interessierte, die sich im Bereich der Flüchtlingsarbeit engagieren. 

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Voranmeldung bis 02.11.2018 gebeten. Die Anmeldung kann entweder über die Homepage der Lahn-Dill-Akademie oder direkt an Anna Felsinger (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erfolgen. 

Drucken

11 Vereine erhielten ca. 19.000 Euro zur Entlastung der Vereinskasse

Die Vertreter des Sportkreisvorstandes Lahn-Dill mit seinem Vorsitzenden Ralf Koch, und den Stellvertretern Norbert Leistner, Wendelin Müller und Jochen Horz konnten am 21.8.18 Bewilligungsbescheide aus dem Vereinsförderungsfond des lsbh in Höhe von knapp 19.000,-€ an 11 Vereine übergeben. Die Übergabe der Unterlagen und ein offener Informationsaustausch mit den Vereinsvertreter/innen fand im Vorfeld einer Vorstandssitzung im Stadion Wetzlar statt.

Weiterlesen

Drucken

Erleichterung für Sportveranstaltungen im Wald

Der Landessportbund Hessen (lsb h) und der Landesbetrieb HessenForst haben ein Pauschalentgelt für Veranstaltungen im Wald in einem Rahmenvertrag vereinbart. Davon profitieren alle rund 7.700 hessischen Sportvereine, die im lsb h organisiert sind.

Weiterlesen

Drucken


Karte Geschäftsstelle

Kontakt

Sportkreis Lahn-Dill e.V.
Karl-Kellner-Ring 13 (Stadion)
35576 Wetzlar

Tel. 06441 / 995213
Fax 06441 / 995204
info@skld.de

Geschäftszeiten:
Mo.- Fr. 08.00 - 12.30 Uhr,
(und nach Vereinbarung)

Bärbel Dobsza (Sportreferentin)
baerbel.dobsza@skld.de

Anmeldung

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und unsere Leistungen besser auf Sie abzustimmen. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unserer detaillierten Datenschutzrichtlinie zu. Durch Zustimmung dieser Bedingungen akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.