• 1
  • 2
  • 3

Die Sportkreisjugend war segeln

Wie auch in den letzten Jahren fuhr der Jugendausschuss des Sportkreises Lahn-Dill mit den
Sportfreunden aus Pirna in diesem Jahr wieder auf Segelfreizeit nach Holland.

Mit 25 Teilnehmern und fünf Teamern ging es Anfang August in Wetzlar und in Pirna los. Nach der Ankunft im Harlinger Hafen lernten sich alle erst einmal kennen, bevor das Schiff „Syudersee“ bezogen werden konnte. Am ersten Segeltag, bei dem die Teilnehmer tatkräftig mit anpackten, ging es dann auf die große Tour aufs Ijsselmeer. Basteln (Workshops), Teamaktionen, Spiele, Kochen, Slackline am Pier im Hafen, Schwimmen und von Bord springen rundeten das Programm ab. Aufregend war der plötzliche Segelriss im Großsegel. Mit Hilfe der Jugendlichen wurde wurde schnell ein neues Segel aufgezogen und die Segeltour konnte fortgesetzt werden. Am letzten Tag zeigte sich das Wetter noch einmal von seiner besten Seite und bei strahlendem Sonnenschein segelte die Gruppe zurück nach Harlingen.

Sowohl Teilnehmer als auch Teamer hatten eine aufregende und abwechslungsreiche Woche und freuen sich schon jetzt auf die Segelfreizeit 2020. Wer nicht so lange warten möchte, hat im Winter die Möglichkeit mit der Sportkreisjugend auf Skifreizeit nach St. Johann zu fahren.

  

Drucken


Karte Geschäftsstelle

Kontakt

Sportkreis Lahn-Dill e.V.
Karl-Kellner-Ring 13 (Stadion)
35576 Wetzlar

Tel. 06441 / 995213
Fax 06441 / 995204
info@skld.de

Geschäftszeiten:
Mo.- Fr. 08.00 - 12.30 Uhr,
(und nach Vereinbarung)

Bärbel Dobsza (Sportreferentin)
baerbel.dobsza@skld.de

Anmeldung

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und unsere Leistungen besser auf Sie abzustimmen. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unserer detaillierten Datenschutzrichtlinie zu. Durch Zustimmung dieser Bedingungen akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.