• 1
  • 2
  • 3

Wichtige Neuerungen im Sport ab 1. August 2020

Der Landessportbund Hessen e.V. (lsb h) sieht in der Aufhebung der Kontaktobergrenze für den Trainings- und Wettkampfbetrieb ab dem 1. August „einen wichtigen Meilenstein und großer Fortschritt, der bei den hessischen Sportvereinen und -verbänden für Aufatmen sorgen wird“. Der Wettkampf- und Spielbetrieb könne damit in allen Sportarten wieder aufgenommen werden. Des Weiteren begrüßt der Landessportbund Hessen, dass der Sportunterricht nach den Sommerferien wieder aufgenommen werden soll. Insbesondere für Kinder und Jugendliche, die nicht im Verein aktiv sind, sei dies essenziell.

Gleichwohl ist aus Sicht des Dachverbande des hessischen Sports weiterhin Vorsicht geboten: „Wir appellieren an unsere Vereine, die übergeordneten Maßgaben zum Infektionsschutz stets einzuhalten und kein unnötiges Risiko einzugehen“, so Dr. Rolf Müller.

https://www.landessportbund-hessen.de/servicebereich/news/coronavirus/

Drucken


Karte Geschäftsstelle

Kontakt

Sportkreis Lahn-Dill e.V.
Karl-Kellner-Ring 13 (Stadion)
35576 Wetzlar

Tel. 06441 / 995213
Fax 06441 / 995204
info@skld.de

Geschäftszeiten:
Mo.- Fr. 08.00 - 12.30 Uhr,
(und nach Vereinbarung)

Bärbel Dobsza (Sportreferentin)
baerbel.dobsza@skld.de

Anmeldung

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und unsere Leistungen besser auf Sie abzustimmen. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unserer detaillierten Datenschutzrichtlinie zu. Durch Zustimmung dieser Bedingungen akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.