• 1
  • 2
  • 3
  • Startseite
  • Presse
  • Sportkreis ehrt zusammen mit Stadt und Sparkasse die Sportler 2010

16 Vereine freuten sich über Zuwendungen des lsbh aus dem Vereinsförderungsfond

In den letzten Wochen trafen sich Ralf Koch, Norbert Leistner, Jochen Horz und Vorstandskollegin Ilka Guth-Burdalic vom Sportkreis Lahn-Dill mit zahlreichen Vereinen, um Bewilligungsbescheide in Höhe von 35500,-€uro zu übergeben.

Über die Entlastung der Vereinskassen bei Sanierungs- und Baumaßnahmen oder der Anschaffung von Sportgeräten freuten sich: Sportschützen Niederwetz e.V., Sportclub 1929 Waldgirmes e.V., Budokan Ju-Jutsu Wetzlar, Tennisclub Waldsolms, TC Oranien Frohnhausen, F.C. Eintracht Haiger e.V., Turnverein 1902 e.V. Burg, Turnverein 1977 e.V. Frohnhausen, Schützenverein Rittershäuser Haubergschützen e.V., Reiterverein 1927 Herborn e.V., VSG Braunfels e.V., Turnverein 1901 e.V. Katzenfurt, Schützenverein Diana e.V. Weidenhausen 1963, Schützenverein 1957 e.V. Fleisbach, Turnverein 1885 e.V. Haiger, Schützenverein 1961 Mademühlen e.V.

Die Vorstandsmitglieder des Sportkreises dankten den Vereinen für ihr großes Engagement.

VEFÖFO 11.11.19 Frohnhausen reduziert

Hier z.B. die Übergabe an die Vereine aus dem Nordkreis am 11.11.19 ---Vereinsvertreter vom TV Burg, TV  und TC Frohnhausen  und dem  Sportkreisvorstand freuten sich über die Bezuschussung zu ihren Sportprojekten. (1. V. re. Ralf Koch, 1.v. li. Ilka Guth-Burdalic)

SV Niederwetz

Übergabe beim SV Niederwetz:  Foto: v.l.n.r.: Jan Schmidt (Jugendtrainer, Patrick Seidler, Tillmann Ehrenberg (1. Vors.), Michael Koch (Schatzmeister), Björn Blecker (Bogenreferent), Jochen Horz (SK LDK).
Die Mittel sind für die Erneuerung der Lüftungsanlage / Heizung in der Bogensporthalle des SV Niederwetz verausgabt worden. Gesamtvolumen der Maßnahme: ca. 10.000 €.
 

Budokan Wetzlar VEFÖFO2019 reduziert

Das Bild zeigt die Übergabe des Bewilligungasbescheides durch den stellv. Vorsitzenden des Sportkreises Lahn-Dill e.V. Jochen Horz mit dem Schatzmeister Tobias Muchel und  Vereinsmitgliedern des Wochenend-Workshops (Foto privat)   

Budokan Wetzlar e.V. erhält 1.775,- € Vereinsförderung
Freudigende Überraschung für der Ju-Jutsuka des Budokan Wetzlar e.V.: Bei einem Wochenend-Workshop im Dojo des Vereins übergab der stellvertretende Vorsitzende des Sportkreises Lahn-Dill e. V. Jochen Horz den Bewilligungsbescheid über 1775,-€ an den Vorstand des Vereins. Mit der Fördersumme investiert der Verein in Schutzausrüstung der neuesten Generation zum Selbstverteidigungstraining. Mit dieser Ausrüstung ist es zukünftig möglich, Angriffssituationen, wie sie leider zunehmend häufiger in Alltagssituationen aufttreten, realitätsnah zu trainieren. Bei der Übergabe im Rahmen eines Wochenendseminars, dankte Jochen Horz, dem 1. Vorsitzenden Walter Muchel sowie dem gesamten Vorstand, den Trainern und Übungsleitern für die überaus engagierte Arbeit für den Verein. Es sei ein besonderes Merkmal des Vereins, dass Trainingsmöglichkeiten für alle Alterstufen, vom Kinder- bis zum Seniorentraining geboten werden. Somit leistet der Verein einen besonderen Beitrag zur sinnvollen Freizeitgestaltung, aber auch zur Gesundheits- und nicht zuletzt auch zur Gewaltprävention.

Drucken


Karte Geschäftsstelle

Kontakt

Sportkreis Lahn-Dill e.V.
Karl-Kellner-Ring 13 (Stadion)
35576 Wetzlar

Tel. 06441 / 995213
Fax 06441 / 995204
info@skld.de

Geschäftszeiten:
Mo.- Fr. 08.00 - 12.30 Uhr,
(und nach Vereinbarung)

Bärbel Dobsza (Sportreferentin)
baerbel.dobsza@skld.de

Anmeldung

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und unsere Leistungen besser auf Sie abzustimmen. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unserer detaillierten Datenschutzrichtlinie zu. Durch Zustimmung dieser Bedingungen akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.