• 1
  • 2
  • 3
  • Startseite
  • Presse
  • ÜL-Fortbildung „Wohlfühlübungen für den Rücken“ mit überwältigender Resonanz

Bewilligungsbescheide über 23.000,-€ an 12 Vereine „unterwegs“

Die „Bescheidübergabe mal anders“ war das aktuelle Motto. Vorsitzender und Vorstand waren in drei Vereinen vor Ort und übergaben die Bewilligungsbescheide des lsbh.

Zu Besuch bei den Tischtennisfreunden Oranien Frohnhausen überreichten Ralf Koch und Ilka Guth-Burdalic an den Vorsitzenden Timo Hees den Bescheid zur Anschaffung neuer Tischtennisplatten umrahmt von Vorstand und Athleten beim ersten Training nach der Sommerpause. Die hochwertigen Sportgeräte sind für den 260 Mitglieder starken Verein eine kostspielige Investition. Dass es sich lohnt, zeigt die Entwicklung bei Kindern und Jugendlichen, deren Zahl Dank einer Werbeoffensive im Schulsport derzeit auf über 50 Aktive gestiegen ist.

VEFÖFO TTF Oranien Frohnhausen

Beim TV Waldgirmes stand die Tennisabteilung im Vordergrund. Die Bescheidübergabe an den Vorsitzenden Lars Gerhardt (5. v. re.) beim Training der Herren „65“ war der Sanierung der Duschräume zugedacht. Natürlich haben sich der Vorsitzende der Tennisabteilung Rolf Keil 2.v.re.) und der Sportkreisvorsitzende es sich nicht nehmen lassen, anschließend ein Match auszutragen. Das Geld blieb ungeachtet des Ergebnisses vor Ort!

Übergabe VEFÖFO TV Waldgirmes Tennis

Der stellvortretende Vorsitzende des Sportkreises Lahn-Dill Jochen Horz übergab im Rahmen eines Ortstermins beim Kegelsportverein Wetzlar den Bewilligungsbescheid an den Vorsitzenden Jochen Janson und informierte sich über die geplante bauliche Maßnahme. Da der Kegelsportverein mittlerweile neue Lagermöglichkeiten benötigt, ist ein Anbau eines Lagerraumes an das Vereinsgebäude geplant. Unter anderem soll dort fortan die mobile Kegelbahn gelagert werden, die den Kegelsport bei Festen, Sporttagen und weiteren Veranstaltungen einer breiten Öffentlichkeit näherbringt. Der KSV Wetzlar bietet jugendlichen Talenten aus einem großen regionalen Einzugsgebiet eine sportliche Heimat. So trainieren u.a. Jugendkegler aus Hadamar und Dillenburg in der modernen Kegelanlage in Hermannstein.

Übergabe VEFÖFO KSV Wetzlar

Bild v.l.n.r.: Damenwartin Gabi Schäfer, Jugendwartin Bettina Janson, Sportwart Edgar Hardt, Jochen Horz und 1. Vorsitzender Jochen Janson

Folgende Vereine kamen ebenfalls in den Genuss der Sportfördermittel des lsbh zur Sanierung der vereinseigenen Anlagen/Anschaffung von Sportgeräten: TV Katzenfurt, Skiclub Wetzlar, Windsurfclub Aartalsee, TSV Ballersbach, SG Hohenroth, TV Niederscheld, TTC Merkenbach und die Schützenvereine Hohensolms und Nauborn

Fotos: Ralf Koch, Jochen Horz (Sportkreis Lahn-Dill)

 

Drucken


Karte Geschäftsstelle

Kontakt

Sportkreis Lahn-Dill e.V.
Karl-Kellner-Ring 13 (Stadion)
35576 Wetzlar

Tel. 06441 / 995213
Fax 06441 / 995204
info@skld.de

Geschäftszeiten:
Mo.- Fr. 08.00 - 12.30 Uhr,
(und nach Vereinbarung)

Bärbel Dobsza (Sportreferentin)
baerbel.dobsza@skld.de

Anmeldung

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und unsere Leistungen besser auf Sie abzustimmen. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unserer detaillierten Datenschutzrichtlinie zu. Durch Zustimmung dieser Bedingungen akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.