• 1
  • 2
  • 3

Jahresabschluss 2018 und zukünftige Schwerpunkte

An alle Vereine im Sportkreis Lahn-Dill e.V.
Im Namen des Vorstandes des Sportkreises Lahn-Dill möchte ich Ihnen zum Jahresabschluss 2018 herzlich danken für Ihr stetiges, zuverlässiges und überzeugtes Engagement für Ihren Sportverein und den Sport insgesamt. Danke auch allen ehrenamtlich tätigen Vorstandsmitgliedern, Übungsleitern, Schiedsrichtern und Helfern. Wir sind stolz, gemeinsam mit vielen Mitstreitern, die sich im vergangenen Jahr über die Maßen engagiert haben, dass wir auf ein erfolgreiches Sportjahr im Lahn-Dill Kreis und damit auch im Sportkreis Lahn-Dill zurückblicken können.

Auch kann ich Ihnen mitteilen, dass der Sportkreisvorstand sehr engagiert die am Sportkreistag im Mai des Jahres gegebenen Aufträge abgearbeitet und einen ambitionierten „Arbeitsplan für die Amtsperiode bis 2021“ entwickelt hat.
Dieser geht unter Berücksichtigung der durchaus differenziert zu betrachtenden demographischen Entwicklung im Kreisgebiet von der Notwendigkeit regionaler Gesprächsrunden aus. Hierzu möchten wir sehr eng mit den politischen Verantwortungsträgern, den Sportvereinen „vor Ort“ und den Vertretern von Sportverbänden zusammenarbeiten.
Zu diesen Regionalgesprächen beabsichtigen wir, zu Beginn des neuen Jahres einzuladen, und freuen uns zugleich auf Ihre Teilnahme und engagierte Mitwirkung. Gerne auch im Verbund mit dem einen oder anderen Nachbarverein.
Vornehmlicher Gesprächsbedarf besteht sicher nicht nur zu aktuellen Problemlagen einzelner Sportvereine, sondern im Wesentlichen auch zur Sportentwicklung und Schwerpunksetzungen in Planung, Förderung und zukünftiger Nutzung von Sportanlagen, gemeinsamen Angeboten und strukturellen Fragen im Zusammenwirken mit der kommunalen Seite.

Der Sportkreis selbst setzt seine vornehmlichen Schwerpunkte:

  • in der Verstärkung der Beratung und in Qualifizierungsmaßnahmen für Vereinsvorstände
    und
  • in Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen der Sportentwicklung wie zunehmender Nachfrage nach Gesundheitsangeboten, Formen überfachlicher und vereinsübergreifender Zusammenarbeit,
  • Verbesserung in der Zusammenarbeit von Schulen und Vereinen,
  • dem Unterstützungsbedarf im Bereich Talentsuche und Talentförderung, der sich zumindest scheinbar verschärfenden Situation des Sports im ländlichen Raum …….
  • u.a.m.

Dazu kommt für die nächsten Jahre jeweils eine öffentlichkeitswirksame Veranstaltung, die die Wertschätzung der Sportvereine und aller im Sport tätigen Bürgerinnen und Bürger deutlich werden lassen sollen.

Wir freuen uns auf

  • eine kreisweite Sportlerehrung im Jahr 2019,
  • das 75-jährige Jubiläum im Jahr 2020,
  • eine Sportgala im Jahr 2021,
  • und den Auftritt des Sports im Lahn-Dill-Kreis am Hessentag 2022 in Haiger.

Ihre Anregungen und Unterstützung sind uns ebenso willkommen wie auch kritisch-konstruktive Hinweise.

Hinweisen möchten wir auf die aktuelle Ausschreibung des Integrationspreises 2018 und den Sportkreistag am 10. April 2019.
Wir freuen uns auf viele schöne Momente im Sport in 2019 sowie auf die vor uns liegenden Aufgaben und wünschen Ihnen, Ihren Familien und Freunden eine zufriedene Weihnachtszeit, erholsame Feiertage und uns gemeinsam ein erfolgreiches Jahr 2019.

Für den Vorstand des Sportkreises Lahn-Dill

Ihr Ralf Koch

Drucken


Karte Geschäftsstelle

Kontakt

Sportkreis Lahn-Dill e.V.
Karl-Kellner-Ring 13 (Stadion)
35576 Wetzlar

Tel. 06441 / 995213
Fax 06441 / 995204
info@skld.de

Geschäftszeiten:
Mo.,Mi.- Fr. 08.00 - 12.30 Uhr,
Di. 14.00 - 16.30Uhr
(und nach Vereinbarung)

Bärbel Dobsza (Sportreferentin)
baerbel.dobsza@skld.de

Anmeldung