Mit zwei Freizeiten in St. Johann im Pongau

Verfasst am .

Vom 06. bis 11. Januar 2019 fuhren 33 Kinder und Jugendliche mit dem Jugendausschuss des Sportkreises Lahn-Dill auf eine schneereiche Ski- und Snowboardfreizeit nach St. Johann im Pongau.

Bei grandiosen Schneebedingungen und dennoch sicheren Pistenverhältnissen wurde an den Ski- und Snowboardfähigkeiten der Teilnehmer*Innen gearbeitet. Beim Fahren in Kleingruppen, welche von erfahrenen Teamern/Skilehrern betreut wurden, kam jeder auf seine Kosten.

Ein passendes Nachmittags-, und Abendprogramm rundete die Freizeit ab. An zwei Mottotagen konnten die Teilnehmer*Innen zeigen, wie viel Kreativität in ihnen steckt und den Preis für das beste Kostüm gewinnen. Abends reichte das Programm von Film-Abend über Gruppenspiele und Nachtrodeln hin zu dem Highlight der Freizeit: dem Besuch des Nachtslalom-Weltcup in Flachau. Teil dieser Großveranstaltung zu sein und die Besten der Besten live und in unmittelbarer Nähe zu sehen, war für alle sehr besonders.

Nach vier verschneiten Skitagen konnte die Gruppe am letzten Tag noch einmal Sonne tanken, bevor es wieder nach Hause ging. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

Wer nicht bis zum nächsten Winter warten möchte, kann sich schon jetzt für unsere Sommer-Segelfreizeit anmelden. Alle Infos dazu gibt es hier.

 

Drucken